Die Compagnie Magdeburg 09

ist ein Verein, der Theaterprojekte initiiert und verantwortet.



Der Verein sieht (Vereinssitzung August 2021) seine zukünftige Aufgabe darin, kleinere Theaterprojekte zu initiieren und zu organisieren.
Ein Sommertheater der COMPAGNIE MAGDEBURG 09 in der Möllenvogtei in Magdeburg findet somit nicht mehr statt.
Derzeit ist kein Vorhaben in aktueller Planung.
Für Ihren Besuch unserer Vorstellungen in der Vergangenheit danken wir Ihnen herzlich und wünschen Ihnen alles Gute.
Es bleibt Ihnen die Möglichkeit, auf dieser Website hier und auf Youtube unter COMPAGNIE MAGDEBURG 09 Aufzeichnungen der Inszenierungen der Compagnie anzusehen.

Der Autor, Kabarettist, Schauspieler und Regisseur
Bernd Kurt Goetz (0171 700 41 40)
ist fürderhin unter den Websites
www.goetzenbilder.eu
und
www.ruhe-wort-still.de
präsent und buchbar.


Bernd Kurt Goetz hat ein Buch herausgebracht:
FLANIERBUCH №1
short stories, scenes, aphorisms & poems
355 Texten auf 185 Seiten
Themen: Pfannkuchen, Bordell, Reichtum, Gott, Welt, Tod, Sterben Reformation, Goethe, Oliver Kahn, Judas, Katzen, Hundekraut, John Cage, Teufel, Ernst Jünger, Fußball …
Die Maßlosigkeit entpuppt sich als Maß.
Die Textsammlung setzt auf eine geistige Unterhaltung, die man sich in den Pausen eines hektischen Lebens gönnen kann. Literatur, die man zwischendurch zu sich nimmt wie einen Energie-Riegel, wenn die Zeit nicht für eine richtige Mahlzeit reicht. Eine Art Literatur am Imbiss-Automaten.
Sie können das Buch natürlich auch kaufen:
Das Buch kostet 14,99 Euro; ISBN 9783754118269.
Das Buch ist erhältlich u.a. bei Amazon, Bücher.de, Weltbild, Thalia, Hugendubel und
über den Autor selbst: kabagoetz@gmx.de, gerne mit Widmung.
Siehe auch:
www.ruhe-wort-still.de
www.goetzenbilder.eu

Bernd Kurt Goetz präsentiert eine Alternative:


Er liest,
je nach Wunsch, auch mit Begleitung auf dem Piano,
- aus seinem LESEBUCH I
short stories, scenes & poems bis 03/2020
oder
- aus seinem FLANIERBUCH
Geschichten, Szenen und Gedichte ab 03/2020
Beide Lesungen sind ungewöhnliche Formate,
die Bernd Kurt Goetz bereits im Oktober 2019 entwickelte,
und welche die Zuhörer auf eine wunderbare Art ins Geschehen einbeziehen.

Theaterstücke verschiedenster Art -
 vom anspruchsvollen Historienstück
bis zum unterhaltsamen Sommertheater

Sommertheater 2019 -2007

Werbedesign: Hella Stövesand
Entwurf Elektra: Adriana Castañeda
Entwurf Ohnegleichen: Michael Emig


 COMPAGNIE MAGDEBURG 09


2019 DIE RÄUBER 2.0 oder Auch Scheitern will gekonnt sein

Sehr frei nach Schiller. Infos

 COMPAGNIE MAGDEBURG 09


2019 DIE RÄUBER 2.0 oder Auch Scheitern will gekonnt sein

Sehr frei nach Schiller. Infos

Elektra

2018 ELEKTRA oder WIDER DEN STROM DER RACHE

Frei nach Sophokles und Hofmannsthal
Infos

Mobirise

2017 HAMLET oder DIE UNENDLICHKEIT DER IRRTÜMER

Eine Adaption des HAMLET von Shakespeare Infos

Macbeth

2016 MACBETH oder DIE REINHEIT DES HERZENS

Eine Adaption des MACBETH von Shakespeare Infos

Mobirise

2015 DAS JAHR NULL

Ein ungewöhnliches Stück zu ungewöhnlicher Zeit Infos

Mobirise

2014 LEBEN. ENDLOS. EIN TRAUM .

Top-Unterhaltung mit viel Musik und Gesang Infos

Mobirise

2013 LAND OHNEGLEICHEN

Ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy und Musik Infos

Mobirise

2012 EDITHA MY LOVE

Historienstück im Kaiser-Otto-Saal des Kulturhistorischen Museums Magdeburg Infos

Mobirise

2011 MITTELDEUTSCHER JEDERMANN

Open Air im Dom zu Magdeburg Info...

Boerdefaust II

2010 BÖRDEFAUST Teil II

Ein betörendes Faust-Bild der Gegenwart. Infos

Mobirise

2009 ZUM HIMMEL HOCH

Sommertheater im Innenhof des Magdeburger Doms zum 800-jährigen Dom-Jubiläum. Infos

Mobirise

2008 BÜRGER LEAR

Sommertheater in der Magdeburger Feuerwache Infos

Mobirise

2007 DON KIJOTE FOR MAGDEBURG

Sommertheater in der Magdeburger Feuerwache Infos

Historienstücke


2012 EDITHA MY LOVE
Historienstück im Kaiser-Otto-Saal des Kulturhistorischen Museums Magdeburg

2010 BÖRDEFAUST Teil II
Ein betörendes Faust-Bild der Gegenwart

2009 RICHARD WAGNER IN MAGDEBURG
Stück zum 100-jährigen Bestehen des Richard-Wagner-Verbandes Magdeburg

2008 MEINEN HIMMEL KANN NIEMAND ZERSTÖREN
Ehrung der Mechthild von Magdeburg in einer szenischen Collage

2007 EDITHA UND ADELHEID
Eine Begegnung

2006 MIT ALLER SCHMERZEN QUAL IM BUNDE
Monologe der Ehefrauen von Richard Wagner

2005 DIE GESCHICHTE MAGDEBURGS IN EINER VORSTELLUNG
Sommertheater zur 1200-Jahrfeier der Stadt Magdeburg

2002 WOHLAN, MEINE SEELE, WACH AUF!
Szenen zum Leben der Mystikerin Gertrud von Helfta in der Klosterkirche zu Helfta

2001 ADELHEID UND IHRE KAISER
Würdigung der Kaiserin Adelheid, zweite Ehefrau von Kaiser Otto, im Umfeld der Ottonen-Ausstellung in Magdeburg

1999 KATHARINA VON BORA – Porträt einer Frau
Szenische Collage anlässlich des 500. Geburtstages der Ehefrau von Martin Luther

Programme und Bubenstücke


2013 RILKE DUINO UND CLOWNS

Goetz rezitiert Rilke und Deckbar fabriziert dazu Klänge und N. Schwan malt. Unerwartetes trifft auf Verwunschenes.

2013 FATALGENIAL
Ein Bubenstück der Seltsamkeiten, Aktionen zwischen Zirkus, Estrade und angeschaffter Intelligenz

2012 DADDELDU UND DADDELICH
Ein Ringelnatz-Programm mit Rezitator und Magdeburger Akkordeopnorchester

Sommertheater von 1993 bis 1995 im Innenhof der Galerie Süd Magdeburg:


TRINK’N WIR NOCH EIN TRÖPFCHEN?

UND BIST DU NICHT WILLIG

BÖRDEFAUST


Kontakt

Compagnie Magdeburg 09 e.V.
c/o Gisela Begrich
Tel: 01590 23 63 664
E-Mail:
kontakt₳₸cmd-09.de

Webseite
© 2020 Hella Stövesand

Sponsoren 2019

Links

Impressum
Datenschutz 
Bernd Kurt Goetz

Spielstätte Sommertheater
Garten der Möllenvogtei
39104 Magdeburg
Remtergang 1

Web page was built with Mobirise