Die Compagnie Magdeburg 09 (CMD 09)


ist ein Verein, der Theaterprojekte initiiert und verantwortet.


FÜR 2017


Für das Jahr 2017 plant die COMPAGNIE, sofern eine ausreichende Bewilligung von Fördermitteln und Zuwendung durch Sponsoren geschieht, wiederum ein Sommertheater im Garten der Möllenvogtei und zwar
HAMLET oder DIE UNENDLICHKEIT DER IRRTÜMER
Voraussichtlich täglich, 20.30 Uhr, außer sonntags,
vom 10. Juli 2017 bis 29. Juli 2017

sowie
ein Straßentheater im Rahmen des Kirchentages auf dem Weg im Mai 2017 (25.-28. Mai)  in Magdeburg unter dem Titel
HERR KÄTHE
Martin Luther nannte seine Frau Katharine von Bora in Briefen spaßhaft Herr Käthe. Und da im Jahr 2017 Luther nahezu überall im Mittelpunkt steht, wollen wir etwas Gleichgewicht in die Sache bringen und sprechen über seine Frau. Natürlich ist Luther auch dabei.

Theaterstücke verschiedenster Art -
vom anspruchsvollen Historienstück bis zum unterhaltsamen Sommertheater:

2016 MACBETH oder DIE REINHEIT DES HERZENS
Eine Adaption des MACBETH von Shakespeare
2015 DAS JAHR NULL
Ein ungewöhnliches Stück zu ungewöhnlicher Zeit
2014 LEBEN. ENDLOS. EIN TRAUM
Top-Unterhaltung mit viel Musik und Gesang
2013 LAND OHNEGLEICHEN
Ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy und Musik
2013 RILKE DUINO UND CLOWNS
Goetz rezitiert Rilke und Deckbar fabriziert dazu Klänge und N. Schwan malt. Unerwartetes trifft auf Verwunschenes.
2013 FATALGENIAL
Ein Bubenstück der Seltsamkeiten, Aktionen zwischen Zirkus, Estrade und angeschaffter Intelligenz
2012 DADDELDU UND DADDELICH
Ein Ringelnatz-Programm mit Rezitator und Magdeburger Akkordeopnorchester
2012 EDITHA MY LOVE
Historienstück im Kaiser-Otto-Saal des Kulturhistorischen Museums Magdeburg
2011
MITTELDEUTSCHER JEDERMANN
Open Air im Dom zu Magdeburg
2010 BÖRDEFAUST Teil II 
Ein betörendes Faust-Bild der Gegenwart
2009 RICHARD WAGNER IN MAGDEBURG
Stück zum 100-jährigen Bestehen des Richard-Wagner-Verbandes Magdeburg
2009 ZUM HIMMEL HOCH 
Sommertheater im Innenhof des Magdeburger Doms zum 800-jährigen Dom-Jubiläum
2008 MEINEN HIMMEL KANN NIEMAND ZERSTÖREN
Ehrung der Mechthild von Magdeburg in einer szenischen Collage
2008 BÜRGER LEAR
Sommertheater in der Magdeburger Feuerwache
2007 EDITHA UND ADELHEID
Eine Begegnung
2007 DON KIJOTE FOR MAGDEBURG
Sommertheater in der Magdeburger Feuerwache
2006 MIT ALLER SCHMERZEN QUAL IM BUNDE
Monologe der Ehefrauen von Richard Wagner
2005 DIE GESCHICHTE MAGDEBURGS IN EINER VORSTELLUNG 
Sommertheater zur 1200-Jahrfeier der Stadt Magdeburg
2002 WOHLAN, MEINE SEELE, WACH AUF!
Szenen zum Leben der Mystikerin Gertrud von Helfta in der Klosterkirche zu Helfta
2001 ADELHEID UND IHRE KAISER
Würdigung der Kaiserin Adelheid, zweite Ehefrau von Kaiser Otto, im Umfeld der Ottonen-Ausstellung in Magdeburg
1999 KATHARINA VON BORA – Porträt einer Frau
Szenische Collage anlässlich des 500. Geburtstages der Ehefrau von Martin Luther

Sommertheater von 1993 bis 1995 im Innenhof der Galerie Süd Magdeburg:

TRINK’N WIR NOCH EIN TRÖPFCHEN? 
UND BIST DU NICHT WILLIG
BÖRDEFAUST

 
Sponsoren 2016       bergesche lotto SA
eldorado dates getec sparkasse swm MD
Counter